Rigibahnen


Die Rigi Bahnen AG ist eine Eisenbahngesellschaft in der Schweiz mit Sitz in Vitznau. Sie betreibt die Bergbahnen auf der Rigi, einem Aussichtsberg am Vierwaldstättersee und besteht aus den beiden Normalspur-Zahnradbahnen Vitznau-Rigi-Bahn (VRB) und Arth-Rigi-Bahn (ARB), sowie der Luftseilbahn Weggis-Rigi Kaltbad (LWRK), welche im Jahr 1992 fusionierten.

 

 

 

 

 

 

Triebwagen der Arth-Rigi-Bahn (ARB) Nr. 13 kurz vor dem Erreichen (links) und am Zielpunkt Rigi-Kulm (rechts) am 20.06.2009.

 

 

 

 

Das klassische Photomotiv: Parallelfahrt kurz vor Rigi-Kulm des ARB-Triebwagens Nr. 22 (links) und des VRB-Triebwagens Nr. 32 (rechts) am 20.06.2009.

 

 

Reaktivierte Dampflok Nr. 7 mit stehendem Dampfkessel auf der Talfahrt nach Vitznau am 20.06.2009.

 

 

 

 

Vor der Bergfahrt in Vitznau: Der Triebwagen Nr. 4 der Vitznau-Rigi-Bahn (VRB) mit geschobenem Zusatzwagen sowie des bergseitigen Führerstandes am 20.06.2009.