Schiffshebewerk Henrichenburg

 

 

Im Zuge des Dortmund-Ems-Kanals 1899 gebaut, von Kaiser Wilhelm II eingeweiht und jetzt zum Industriemuseum wiederhergerichtet (vollständig begehbar, des weiteren mehrere historische Schiffe sowie die Maschinen- und Ausstellungshalle). Die nachfolgenden Bilder hat C.Bruker im Jahr 1999 aufgenommen.

 

Henrichenburg_1999_01.jpg (63030 Byte)

Ansicht Unterwasser - Seite

Henrichenburg_1999_02.jpg (65017 Byte)

Blick in den Hebetrog